DSGVO-Erklärung

Wer sind wir

Ich bin Pf. Hubert Hintermaier und kümmere mich um die kostenlose Weitergabe der Worte des Herrn an Justine Klotz: Pf. Hubert Hintermaier, Hüttenberger Weg 31, 84503 Altötting, 08671 – 9273793

Die Texte werden als Pro Manuscripto Verlag “Bund der Hingabe” veröffentlicht.

 

Welche persönlichen Daten werden gesammelt?

Keine Daten, auch nicht das Zusammenstellen von Kontaktformularen.

Kommentare

Diese sind nicht erlaubt

Media

Die Besucher der Website können Texte und Fotos nur für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch herunterladen und verwenden, in der Konformität der Bestimmungen des Creative Commons. Texte und Fotos können nicht geändert werden, sondern wie sie im Original sind, laut Creative Commons:

Der Name des Urhebers (Bund der Hingabe) muss genannt werden. Die Texte dürfen nicht kommerziell verwendet werden. Die Texte dürfen nicht verändert werden. “Bund der Hingabe” ist der Herausgeber der Webseite und auch der damit verbundenen Veröffentlichungen, die alle kostenlos verteilt werden und notariell beglaubigt sind.

Alle Texte der Offenbarungen/Andachten/Blogs dürfen kopiert und ohne Änderungen oder literarischen Verbesserungen kostenlos weiter gegeben werden, wortgetreu und unter Berücksichtigung des Sinnes, denn sie sind Worte Gottes.

Alle eventuellen kommerziellen Versionen der Texte sind nicht erlaubt, sind nicht von uns, wurden von uns nicht erlaubt, sind nicht von Bund der Hingabe überprüft worden.

 

Kontaktformular

Standardmäßig enthält diese WordPress-Seite kein Kontaktformular.

 

Cookie – Analytics

Unsere Webseite ist keine kommerzielle, sondern eine private. Wir fragen nicht nach Ihren Daten, wir verwenden keine von uns erzeugten oder analysierten Cookies.

Die E-Mail-Adresse, die der Leser für einen möglichen Kontakt verwendet, und die persönlichen Daten des Absenders werden zum Zeitpunkt des Kontakts vom Server gespeichert.

Wir bitten nicht um die Erstellung eines Kontakt-Formulars. Die Datenschutzrichtlinie muss jedoch eine E-Mail-Adresse enthalten, sodass der Besucher wissen muss, dass seine Daten beim Schreiben an unsere E-Mail-Adresse auf einem Freemail-Server-Provider gespeichert werden.

Dies sind unsere E-Mail-Adressen, die der Leser für alle Anfragen nach Texten oder Informationen zu den Inhalten freiwillig und unaufgefordert brauchen kann:

botschaftderliebe@gmail.com

botschaftderliebe@yahoo.it

Wir erstellen keine Datendatei und daher werden die Kontaktadressen nicht von uns gesondert gespeichert oder an Dritte weitergegeben. Daher muss der Besucher wissen, dass durch das Schreiben an unsere E-Mail-Adresse seine Daten auf E-Mail- und Computerservern gespeichert werden.

Wir erstellen kein eigenes Datenarchiv und geben die Kontaktadressen daher nicht an Dritte weiter.

Mit wem teilen wir Ihre Daten

Standardmäßig gibt WordPress keine persönlichen Daten an Dritte weiter.